Programm & Workshops

Zeitplan

Wege der Erkenntnis, Freude, Erfüllung, Glück und Gesundheit gemeinsam gehen

10:00

Eröffnung Kongress Einfach sein

Willkommen - Ankommen - Wohlfühlen

10:30

Dr. Jochen Niemuth
Dr. Jochen Niemuth

Leiter vom Zentrum für Meditation und Kreativität, Künstler

Was treibt mich an? - Was will ich wirklich?

Was ist mir wirklich wichtig? Was hat Bedeutung für mich, und wie kann ich lernen, dies in mein Leben zu ziehen oder es zu fördern? Was wünscht sich mein Herz und warum ist es oft so schwer, wirklich glücklich zu sein? Wie können wir die Qualität unseres Lebens verbessern und erhöhen?

14:00

Soulpassion - Meine Seele ruft

Was ein Mensch begehrt, wird niemals gestillt durch des Menschen Hand. Erfüllung obliegt der Seele prächtigem Gewand. Drum fürchte dich nicht, folge aufrecht und mutig ihrem Ruf, und werde, wozu dich das Leben erschuf. Silke Naun-Bates

16:30

Katharina Pommer
Katharina Pommer

Therapeutin, Coach, Autorin

Hindernisse im Leben überwinden & Emotionen meistern

Die Fähigkeit, als erwachsener Mensch eigenverantwortlich mit Hindernissen in allen Lebensbereichen auf eine gesunde Weise umzugehen, können wir wieder erlangen und somit lernen, Emotionen so einzusetzen, dass sie uns als Ressource dienen und nicht weiteren Nährboden für erneute Konflikte und tiefe Lebenskrisen bieten. Der Schlüssel für ein glückliches und erfülltes Leben ist einerseits das Erkennen und Aufdecken der eigenen Schutzmuster, sowie das Verständnis und Ergründen des eigenen Selbst. Dabei unterstütze ich Sie während des Vortrages.

19:30

Verena Franke
Verena Franke

Kreativ-Life-Coaching

BioDanza - der Tanz des Lebens mit Verena Franke

Alles was du zum “Tanz des Lebens” benötigst trägst du bereits in dir. Du brauchst nur den Wunsch nach mehr Gesundheit, LEBENDIGKEIT, präsenter Gelassenheit und LEBENSFREUDE. Dann spielen Alter, Tanzkenntnisse, körperliche Konstitution oder ähnliches nur noch untergeordnete Rollen. Bei uns geht es nicht um ästhetisch schöne Bewegungen, sondern um das was du fühlst – um dein ERLEBEN – um das Wunder, ErschafferIn deiner Fröhlichkeit zu sein. Das Leben mehr und mehr “zu tanzen”, ist für jeden Menschen anders und immer eine Erleichterung!

09:00

Dr. Ursula Stumpf
Dr. Ursula Stumpf

Heilpraktikerin

Ein Horoskop-Blumenstrauß

Weiter Informationen folgen.

10:40

Steffen Lohrer
Steffen Lohrer

Weisheitslehrer, Coach, Speaker, Autor und Unternehmer

Die universellen Gesetze von Gelassenheit, Glück und Gesundheit

Im Vortrag werden die Auswirkungen von Stress im Körper und unsere automatischen Reaktionen dargestellt. Diese Stress-Reaktionen können mit Bewusstsein und sinnvollen Techniken transformiert werden, so dass absolute innere Gelassenheit unabhängig von äußeren Situationen entsteht.

14.00

Workshops

Workshops zur Auswahl: Pflanzenbegegnungen, Atemübungen, Intuitionsschulung, Ritualbegleitung, Sinnesschulung, Geschmackserlebnisse uvm.

16:00

Parvati S. Hörler
Parvati S. Hörler

Wegbereiterin zur ganzheitlichen Heilung

Uns verbindet mehr als das Internet - Morphische Felder verstehen.

"Wer die Weisheit der morphischen Felder zu schauen vermag, dem offenbart sich die Schöpfung. "

Workshops

Hier finden Sie alle Informationen zu den Workshops

Selbstwirksamkeit: Steuern wir uns selbst oder werden wir zum Teil von unserem "Unbewussten" beeinflusst?

Üben wir uns darin, uns von außen zu betrachten, so können wir erkennen welche Programme in uns aktiv sind.Unser Eigenbild kann lebenslang von uns modifiziert werden. Gelingt uns ein positives Selbstbild werden wir zufriedener und wohlwollender uns selbst gegenüber und anderen gegenüber. Unsere Vision ist es: „dem eigenen Spiegelbild zuzulächeln, uns im Geiste herzlich umarmen!“ Die nachhaltige Quelle durch die unser Selbstwertgefühl gespeist werden kann sind wir selbst. Sobald wir ein hohes Maß an innerer Stabilität besitzen, kann uns äußere Instabilität weniger anhaben.

Mit Anja Maria Schneider 

Lesen im Ich und Du - Vom Umgang mit morphischen Feldern

„Wenn ein Feld sich öffnet und darin liegende Informationen preisgibt, ist das ein heiliger Moment.“(Parvati S. Hörler)

In dem Workshop Lesen im ich und Dugibt es eine Einführung über den Umgang mit dem eigenen Feld. Zudem erfährt man, welche Vorraussetzungen es braucht, um auch in dem Feld anderer zu lesen. Gegenseitiges Vertrauen und Respekt bilden die Basis, damit sich die Felder öffnen und gespeicherte Ereignisse und Informationen preisgeben. Lernt man auf diese Weise zu kommunizieren, entsteht ein neues umfassendes Verständnis füreinander.

Mit Parvati S. Hörler

Die universellen Gesetze von Gelassenheit, Glück und Gesundheit

Die beiden Themen vom vorherigen Vortrag „Gelassenheit“ und „Selbstheilung“ werden im Workshop wieder aufgegriffen und es gibt zusätzlich einige praktische Übungen und Techniken, um innere Gelassenheit zu erreichen unabhängig von äußeren Situationen.
Wir verbinden uns mit dem, was wir wirklich sind und was unsere wahre Natur ist, und lernen Techniken, die unsere Selbstheilungskräfte aktivieren. Am Ende wird es eine kraftvolle Gruppenheilung geben.

Mit Steffen Lohrer


Ein Astrologischer Gang durch die Woche - auf welche Art & Weise können uns Pflanzen dabei begleiten?

Montag ist der Tag des Mondes, Dienstag der Tag des Mars, am Mittwoch wird Merkur aktiv, am Donnerstag Jupiter, Freitag die Venus, am Samstag der Saturn und der Sonntag lässt die (innere) Sonne scheinen. Diese Planeten wirken auf das gesamte Leben auf der Erde ein, auch auf Pflanzen und Menschen. Als „Hände der Götter“ bringen die Pflanzen die Kräfte der Sterne auf die Erde und machen sie für uns Menschen erfahrbar und greifbar. Dieses Bewusstsein in den Alltag umzusetzen, weckt Achtsamkeit und macht jede Woche zu einem einmaligen Ereignis. Und ist auf immer neue Art anregend und lebendig.

 

Mit Ursula Stumpf