Dr. Jochen Niemuth

Dr. Jochen Niemuth

Leiter vom Zentrum für Meditation und Kreativität, Künstler

Dr. Jochen Niemuth – Zur eigenen Person:

geboren 1958 in Würzburg. Studium der Biologie und Philosophie. Auslandsreisen nach Indien, USA, Mexiko, China, Korea, Japan, Indonesien, Israel und verschiedene europäische Länder haben dazu beigetragen, mein Erstaunen und meine Freude über die unterschiedlichen Kulturen unserer Erde zu erwecken. Auf meinem spirituellen Weg wurde ich von vielen Seiten inspiriert. Tief beeindruckt hat mich die Freiheit und Spontaneität des östlichen Geistes, aber auch der Mystik und Philosophie des Abendlandes verdanke ich viele wertvolle Impulse. Seit 1982 widme ich mich dem Studium der ZEN-Meditation bei Willigis Jäger und bin als Lehrer der Zen-Schule „Leere Wolke“ im Benediktushof (Holzkirchen/Unterfranken) aktiv. Ich lebe in Karlstadt und leite dort das „Zendo am Saupurzel – Zentrum für Meditation und Kreativität“. Neben meiner Leitung von Meditations- und Zenkursen veranstalte ich auch Seminare über Kreativität, Bewusstsein, Kunst, Philosophie und Wissenschaft. Als bildender Künstler habe ich mich intensiv mit dem Thema Mandala beschäftigt. Ich freue mich, bei meinen Kunstausstellungen, Buchveröffentlichungen, Lesungen, Vorträgen und Seminaren mit anderen Menschen in Kontakt und Austausch zu kommen.

Meine Website: www.mandala-zen.de

Ein Beispielvideo https://www.youtube.com/watch?v=ga5UlzAaRUI