Silke Naun-Bates

Silke Naun-Bates

Autorin

Silke Naun-Bates

Im Alter von acht Jahren wurden Silke Naun-Bates, nach einem Unfall, beide Beine amputiert. Ihrem Umfeld war bereits damals klar: Ein Leben als Frau, Partnerin, geschweige denn Mutter wird für Silke unmöglich sein. Silke wird stets auf Hilfe und Unterstützung anderer Menschen angewiesen sein.
Heute blickt Silke Naun-Bates dankbar zurück auf die Begrenztheit der damaligen Überzeugungen, welche sie verführten, das Gegenteil zu beweisen. Der „Verlust“ ihrer Beine sollte jedoch nicht der einzige Schicksalsschlag bleiben. Ihre Schwester starb im Alter von 24 Jahren am Non-Hodgkin-Lymphom, sie verlor Freunde durch Autounfälle und der Sohn ihrer Schwester verunglückte 2009, im Alter von 20 Jahren, tödlich mit seinem Quad. All diese Schicksalsschläge hat Silke Naun-Bates durchlebt und überwunden. Was ihr die Kraft geschenkt hat gibt sie in ihren Büchern, Vorträgen und Workshops weiter. Beruflich begleitete Silke Naun-Bates, als pädagogische Fach- und Führungskraft im Bereich Rehabilitation und Reintegration in der Jugend- und Erwachsenenbildung, über zehn Jahre Menschen mit körperlichen und psychischen Einschränkungen / Behinderungen auf ihrem Weg zurück in die Arbeitswelt.

Seit 2015 ist Silke Naun-Bates freiberuflich als Autorin, Redaktionsleitung und Referentin tätig. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Partner im Neckar-Odenwald-Kreis. Ihre zwei Kinder Samantha und Pascal sind bereits erwachsen.

Website:https://www.silkenaunbates.com

YouTube Kanal: https://www.youtube.com/user/silkenaunbates